12-02 Handballturnier Telfs

Schulhandballturnier in Telfs, Dienstag, 13.3.2012

 

Erstmals traten wir in einer großen Halle in der älteren Kategorie an. Als Kleinschule ist es immer schwierig zu bestehen und heuer war nach dem Erreichen des Finales im letzten Jahr die Erwartungshaltung hoch.

 

Gegen die Sporthauptschule Absam (1:6) und gegen das Akademische Gymnasium Innsbruck (1:5) war nichts zu holen. Hingegen lief das Spiel gegen das Veranstalterteam BRG Telfs lange Zeit ausgeglichen, ehe ein schwerer Abspielfehler zur unglücklichen 2:3 Niederlage führt.

 

Als Gruppenletzter freuten wir uns auf das Spiel gegen die andere Oberländer HS Paznaun. Die Turnierleitung wies uns aber den Sieger der Gruppe B zu, die außer Konkurrenz den besten Handball in der Telfer Halle spielten. Mit unserer besten spielerischen Leistung des Turniers verabschiedeten wir uns mit einer knappen 2:4 Niederlage.

 

Fazit: ohne die Möglichkeit in einer großen Halle zu trainieren, ist es enorm schwer, erfolgreich abzuschneiden.

 

Die tapfere Mannschaft bestand aus den Viertelern Alexander, Daniel M., Florian, Simon, Angelo, Samuel und Serhan sowie den Drittelern Daniel Sch., Leo, Johannes und Tim.

 

 

(Josef Scharmer)