13-11 Bücherflohmarkt

LESEN IST KUNST

Leitung: Susanne Gantioler

Eine wahre Freude bot das Bild des Bücherflohmarktes mit dem Motto: „Lesen, ein Weg ins Leben“ an der NMS Mieming im November 2013. Die Eingangshalle der NMS Mieming verwandelte sich über mehrere Tage hinweg in ein wahres Büchermeer. An dieser Stelle Dank an alle Helfer und Helferinnen, vor allem aber an die Öffentliche Bücherei Mieming, die mit ihrer Mithilfe maßgeblich am Erfolg dieses Lesewunders beteiligt war.

Leseglück kennt keine Uhr und so wurden Unterrichtseinheiten aufgehoben, um den Schülern und Schülerinnen Zeit und Möglichkeit zu bieten, in Ruhe im Meer der Bücher zu stöbern.

Organisatorin und Schulbibliothekarin, Gantioler Susanne, konnte mit alten und neuen Büchern dem alten Sprichwort : „Je mehr man liest, desto  mehr man lernt“ Leben einhauchen und den Lesehunger der ja bekanntlich der beste Lehrer ist, bei vielen Schülern stillen.

Fächerübergreifendes Lesen, an der NMS Mieming gelebter Schulalltag, kann wahre Blüten hervorbringen, wunderschön einige Zitate dazu, die es den Schülern besonders angetan haben: „Bücher sind Bienen, die lebenzeugenden Blütenstaub von einem Geist zum Anderen tragen“ und als Antwort darauf: „Lesen: dein Anfang ist bitter wie Mahagoni, dein Ende süß wie Honig“. Wie trefflich! (Gantioler Susanne)

Hier gehts zu den Bildern.