14-03 Tischlertrophy

Projektschule: NMS Mieming 3b in Zusammenarbeit mit der Tischlerei Pienz (Wildermieming)

 

Unser Ziel:

ein Lernmöbelstück, wo man lernen und entspannen kann. Zudem sollte es platzsparend aufgestellt werden können. Außerdem wählten wir eine Form aus, die zwar viel Arbeit erforderte, aber speziell aussieht!

 

Tischlermeister:                   Christian Pienz

 

Schüler der 3b-Klasse:      David Hofmann

                                               Lukas Holzeis

                                               Elias Krug

                                               Christian Kubik

                                               Raphael Lutz

                                               Maximilian Mair

                                               Manuel Telfner

                                               Benjamin Wiesmann

                                               Jan Wiesmann

                                               Marcel Wohlmuth

 

Lehrer:                                  Josef Scharmer

 

 

Einige Zahlen von unserer Arbeit:

 

das Lernmöbelstück besteht aus rund

  • 550 Einzelteilen mit
  • 2200 Kanten, die man schleifen musste. Außerdem investierten wir
  • alle Werkstunden dieses Schujahres, wir hatten im Jänner und Feber
  • 12 mal Nachmittags Werken, hatten viel Spaß

 

 

Arbeitsablauf:

 

November:    Planung und Entwürfe, Betriebsbesichtigung Fa. Pienz

Dezember:                Bau von Modellen aus Karton und Sperrholz

Jänner:                      Abstimmung über unsere Entwürfe und Baubeginn

Feber:            jede Woche Montag und Mittwoch jeweils 3 Stunden

                                   Bau unseres Lernmöbels

März:                          nochmals Montag und Mittwoch je 3 Stunden

Fertigstellung

 

Ende März erfahren wir, ob wir was gewonnen haben. Gewonnen haben wir jetzt schon tolle Erfahrungen – die Arbeit mit Tischler Christian Pienz hat uns total begeistert!

Hier gehts zu den Bildern: http://nms-mieming.tsn.at/content/14-03-tischlertrophy-0

Fotoquelle: 
Josef Scharmer