16-06 Vortragsreihe Gewaltprävention / Politische Bildung

Im Rahmen der Aktionstage für Geschichte/Politische Bildung und Gender fanden zwei Workshops für Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen an der NMS Mieming statt.

Zwei Trainer der Beratungsgruppe Die Mannsbilder aus Innsbruck führten einen gendergerechten Burschenworkshop durch. Dabei wurden geschlechterspezifische Themen behandelt, die männliche Jugendliche bewegen.

Der zweite Workshop stand unter dem Motto Gewalt und Gewaltprävention. Zwei Referentinnen der Bundesjugendvertretung Wien konfrontierten die Jugendlichen auf spielerische Weise mit diesem brisanten Thema.

Die Intention dieser Workshops ist, Jugendliche zu einem gewaltfreien und menschenwürdigen Miteinander zu bewegen und dies auch bewusst in unserer Gesellschaft zu praktizieren.

 

 

Senn Maria