16-11 Tiroler Vorlesetag

Vorlesetag an der Neuen Mittelschule Mieming

 

Der erste Tiroler Vorlesetag am 10. November 2016 war ein großer Erfolg an der NMS. Die 1. und 2. Klassen waren mit Begeisterung dabei.

In den 1. Klassen lasen zwei Schülerinnen aus der 3. Klasse, Scharmer Maria und Westreicher Lena, aus ihren eigenen Büchern vor. Unsere jüngsten SchülerInnen hingen den beiden sprichwörtlich an den Lippen.

Die zweiten Klassen durften sich über den Besuch von Frau Annemarie Regensburger freuen, die aus ihrem Buch „Der kloane Prinz auf Tirolerisch“ vorlas und den Kindern erzählte, wie sie zum Schreiben kam. Da die Kinder den kleinen Prinzen im Deutschunterricht bereits gelesen hatten, konnten sie den mundartlichen Ausführungen von Frau Regensburger leicht folgen.     Die Autorin verstand es brillant, sich die Kinder „huamisch“ (vertraut) zu machen.  

Diese Veranstaltung passte hervorragend zu unserer Schule, in der das Lesen einen großen Stellenwert hat.

Im nächsten Schuljahr möchten wir wieder Tiroler Persönlichkeiten zum Vorlesen an unserer Neuen Mittelschule einladen. 

Hier gehts zu den Bildern: http://www.nms-mieming.tsn.at/content/16-11-tiroler-vorlesetag-0

Fotoquelle: 
Tanja Zimmermann